Zweckverband Karkbrook
Rathausplatz 11
23743 Grömitz

Tel. 04562 / 188 0

Fax: 04562 / 188 19

 

 

 

Öffnungszeiten:

Montag

 8:30 - 12:00 Uhr

 14:00 - 17:00 Uhr

 

Dienstag - Freitag

8:30 - 12:00 Uhr

  

Niederschlagswassergebühr

Projektablauf zur Einführung einer Niederschlagswassergebühr durch den Zweckverband Karkbrook

 

Für die Grundlagenermittlung ist im April 2013 eine Befliegung des Verbandsgebietes durchgeführt worden. An Hand dieser Luftbilder wurden die Dachflächen und befestigten Flächen für jedes Grundstück erfasst. Nach Abgleich mit den amtlichen Katasterdaten wurden diese Flächen in grundstücksbezogene Flächenerfassungsbögen übernommen.

 

Mit der Auswertung der Flächenerfassungsbögen wurde ein Fachbüro beauftragt. Die dortigen Fachkräfte und die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Zweckverbandes Karkbrook möchten Sie über die Einführung einer Regenwassergebühr umfassend informieren.

Für die Überprüfung der mit den Flächenerfassungsbögen festgestellten Daten benötigen wir Ihre Mitwirkung.

 

 

Informationsveranstaltungen

In den Gemeinden Dahme und Kellenhusen sind im September 2013 und in den Gemeinden Grömitz und Grube im Oktober 2013 Informationsveranstaltungen durchgeführt worden. Die Informationsveranstaltungen in den Gemeinden Schashagen, Manhagen, Kabelhorst, Damlos, Beschendorf und Riepsdorf folgten im November 2013. Zu diesen Veranstaltungen wurde über einen Flyer eingeladen, der mit dem örtlichen Wochenblatt „der reporter“ verteilt wurde. Die Termine wurden außerdem auf unserer Homepage bekannt gegeben.

 

 

Versand der Erhebungsbögen

Der Versand der Flächenerfassungsbögen erfolgt nicht für alle Gemeinden gleichzeitig, sondern über einen längeren Zeitraum.

 

Für die Gemeinden Kellenhusen und Dahme wurden die Flächenerfassungsbögen am 24.10.2013 erstellt und versandt. Rückgabetermin war für diese Bögen der 15.11.2013.

 

Für die Gemeinden Grömitz und Grube wurden die Flächenerfassungsbögen am 21.11.2013 erstellt und versandt. Rückgabetermin war für diese Bögen der 20.12.2013.

 

Für die Gemeinden Schashagen, Manhagen, Kabelhorst, Damlos, Beschendorf und Riepsdorf wurden die Flächenerfassungsbögen am 09.01.2014 erstellt und versandt. Rückgabetermin war für diese Bögen der 31.01.2014.

 

Für Grundstücke, die mehreren Eigentümern gemeinsam gehören (beispielsweise Wohnungseigentumsanlagen oder Doppelhaushälften) sind ebenfalls Flächenerfassungsbögen erstellt worden. Die entsprechenden Eigentümer sind von uns gesondert angeschrieben worden. Rückgabetermin für diese Bögen war der 07.03.2014.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Zweckverband Karkbrook