Zweckverband Karkbrook
Rathausplatz 11
23743 Grömitz

Tel. 04562 / 188 0

Fax: 04562 / 188 19

 

 

 

Öffnungszeiten:

Montag

 8:30 - 12:00 Uhr

 14:00 - 17:00 Uhr

 

Dienstag - Freitag

von 8:30 - 12:00 Uhr

  

Niederschlagswassergebühr

Einführung einer Niederschlagswassergebühr durch den Zweckverband Karkbrook

 

Der Zweckverband Karkbrook erhebt seit 2014 eine Niederschlagswassergebühr.

Die Gebühr berechnet sich grundsätzlich nach den bebauten und befestigten Flächen des Grundstücks, die an einen Regenwasserkanal des Zweckverbandes Karkbrook angeschlossen sind.

 

Im Folgenden finden Sie eine Übersicht über die von der Einführung der Niederschlagswassergebühr betroffenen Ortsteile der Gemeinden im Verbandsgebiet, weil ein Regenwasser- oder Mischwasserkanal vorhanden ist (ohne Berücksichtigung der Grundstücke in den Außenbereichen, die in der Regel keinen Anschluss an einen Regenwasserkanal haben):

 

 

Gemeinde Beschendorf       

RW-/MW-Kanal vorhanden

- Beschendorf

Ja (nur vereinzelt nicht)

- Beschendorf, westlich der Bahn

Nein

- Fasanenkamp

Ja

- Nienrade

Nein

 

 

Gemeinde Dahme       

RW-/MW-Kanal vorhanden

- Dahme

Ja

- Gruberhagen

Nein

 

 

Gemeinde Damlos      

RW-/MW-Kanal vorhanden

- Damlos

Ja

- Lübbersdorf

Ja

- Sebent

Ja

 

 

Gemeinde Grömitz     

RW-/MW-Kanal vorhanden

- Brenkenhagen

Ja

- Cismar

Ja

- Cismarfelde

Ja

- Grömitz

Ja

- Grönwohldshorst

Ja

- Gruberhagen

Nein

- Guttau

Nein

- Lenste

Ja - teilweise

- Lensterstrand

Ja - teilweise

- Nienhagen

Ja

- Rüting

Ja

- Suxdorf

Nein

 

 

Gemeinde Grube        

RW-/MW-Kanal vorhanden

- Grube

Ja

- Gruberhagen

Nein

- Rosenfelde

Nein

- Rosenhof

Nein

- Siggeneben

Nein

 

 

Gemeinde Kabelhorst

RW-/MW-Kanal vorhanden

- Grünbek

Nein

- Kabelhorst

Ja

- Schwienkuhl

Nein

 

 

Gemeinde Kellenhusen       

RW-/MW-Kanal vorhanden

- Kellenhusen

Ja

- Bokhorst

Nein

 

 

Gemeinde Manhagen

RW-/MW-Kanal vorhanden

- Bökenberg

Nein

- Manhagen

Ja (außer Hof Manhagen)

- Manhagenerfelde

Ja

- Schwienhagen

Nein

- Sievershagen

Nein

 

 

Gemeinde Riepsdorf  

RW-/MW-Kanal vorhanden

- Altratjensdorf

Ja

- Gosdorf

Nein

- Koselau

Nein

- Quaal

Ja - teilweise

- Riepsdorf

Ja

- Thomsdorf

Ja

 

 

Gemeinde Schashagen        

RW-/MW-Kanal vorhanden

- Albersdorf

Nein

- Bentfeld

Ja

- Beusloe

Ja

- Bliesdorf

Ja – teilweise

- Brodau

nur "Haffkamp"

- Groß Schlamin

nur "Am Erlengrund"

- Hermannshof

Nein

- Klein Schlamin

Ja (ab 2014)

- Krummbek

Nein

- Logeberg

Ja – teilweise

- Marxdorf

Nein

- Merkendorf

Ja

- Schashagen

nur "Am Kamp"

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Zweckverband Karkbrook